Autorenlesungen

Alle Klassen der 2. Oberstufe werden einmal jährlich zu den Autorenlesungen eingeladen.  Im Verlauf der vergangenen Jahre sind bereits einige Lesungen zusammengekommen, an die wir uns gern erinnern:

Sascha Bisley - 22. März 2017

Mittwoch, 22. März 2017

 

Sascha Bisley

 

"Eigentlich hatte ich nie vor, meine Lebensgeschichte an die Öffentlichkeit zu bringen, weil das immer noch etwas ist, wofür ich mich schäme."

 

Unsere Aula war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bei der Lesung von Sascha Bisley hielten 200 Jugendliche den Atem an und lauschten gebannt der Lebensgeschichte des ehemaligen Gewalttäters, der eine zweite Chance bekam und sie nutzte.

 

Man hat im Leben immer eine Wahl. Diese Aussage und viele bleibende Eindrücke von einem ganz speziellen Menschen nehmen wir mit in unseren Alltag. Herzlichen Dank!

 

Die Lesung kam in Co-Organisation mit Religionslehrer Röbi Pally zustande, der es geschafft hat, Sascha Bisley zum ersten Mal in die Schweiz und zu uns nach Baar zu holen. 

 

Carlo Meier - 20. Dezember 2016

Als eine der ersten Klassen durften wir bereits vor Erscheinen des hochspannenden Mystery-Thrillers «Paradise-Valley» erste Auszüge aus dem Buch hören und den Trailer anschauen!

Top motiviert machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen S1e, R1f und S2e anschliessend daran, ihre eigenen Geschichten zu schreiben.

 

«Carlo Meier hat mir super Tipps gegeben, meine Geschichte noch auszubauen und daran weiterzuschreiben»

Schüler, 1. Oberstufe

 

Der Workshop war ein voller Erfolg! Alle warten nun gespannt auf das Erscheinen von Band 1 der Zoom-Crew-Trilogie im Februar 2017.


Erhard Schmied - 15. November 2016

Donnergrollen, Vogelgezwitscher, ein quakender Frosch und Dieter Bohlen trafen beim Workshop mit Erhard Schmied aufeinander. Drei Klassen waren eingeladen, verschiedene Sprech- und Geräuscherollen zu übernehmen und selber ein Hörspiel zu produzieren. Was für ein Spass! Auf diese Weise konnten sie gleich auch einen vertieften Einblick in das spannende Leben eines Hörspiel-Autors gewinnen. 


Karin Bruder - 29. September 2016

Nicht alle Autoren sind so begnadete Vorleser wie Karin Bruder es ist! Welch ein Genuss, ihr zuzuhören! Gebannt verfolgten die Schülerinnen und Schüler die spannenden Geschichten und liessen sich nach Panama, Rumänien und auf einen Roadtrip entführen. 

Ganz herzlichen Dank den Klassen R2e, S1d und S2f für ihr engagiertes Mitmachen bei der Fragerunde und Karin Bruder für ihre eindrückliche Art, Appetit auf das Lesen zu machen.  


Severin Schwendener - 27. November 2015

Gleich vier Klassen durften den Krimiautor Severin Schwendener aus der Ostschweiz kennenlernen und erfahren, was es braucht, um beim Schreiben erfolgreich zu sein.

Dabei bleibt unvergessen, wie man besser beschreiben kann - so gut konnten wir uns den Sturz in den frischen Hundehaufen vorstellen!


Ausgerüstet mit weiteren Tipps und Tricks, über gute Planung und Spass an der Arbeit stürzten sich die Schülerinnen und Schüler danach in die Schreibwerkstatt, bei der auf Papier hemmungslos drauflosgemordet werden durfte.

Herzlichen Dank für den spannenden Tag!


 


Ulli Schubert - 5. November 2015

Mit viel Selbstironie und einem besonders guten Draht zu unseren Jugendlichen gelang es Ulli Schubert, die Lacher sofort auf seiner Seite zu haben und eine tolle Leseatmosphäre zu schaffen. Für die taffen Baarer Teenager wählte er das Buch "Fehlpass", in dem es ganz schön zur Sache ging...


Herzlichen Dank!


Anna Kuschnarowa - 23. September 2015

Drei Klassen durften die krassen Themen der Bücher von Anna Kuschnarowa kennenlernen.

 

Ganz aktuell zur Flüchtlingsproblematik rückte dabei das Buch «Kinshasa-Dreams» in den Mittelpunkt. Die biografische Vorlage zum Roman lieferte der ehemalige Freund von Kuschnarowa, der für seine Flucht aus dem Kongo bis zu seinem endgültigen Verbleib in Deutschland 12 Jahre brauchte. Wir hörten atemlos und gebannt zu, wie unmenschlich und lebensgefährlich Wüste und Meer in den Fängen der Schlepper durchquert wurden...

 

Die Bücher der Autorin sind alle in der Mediothek ausleihbar.


Karen-Susan Fessel - 24. März 2015

Wir wurden entführt, eingesperrt und wieder befreit, reisten mit drei lustigen Brüdern quer durch Deutschland, lernten Manne in der Seepferdchenbadehose kennen und lauschten gebannt den Schicksalen von Anders und Louise.

 

Die 4 Autorenlesungen mit Karen-Susan Fessel gaben witzige und heftige Einblick in die total verschiedenen Werke der Autorin. Daneben erfuhren die Zuhörerinnen und Zuhörer, wie sich das Leben als Autorin gestaltet. Die Autogrammkarten am Schluss waren auf jeden Fall heiss begehrt.

Herzlichen Dank für diesen eindrücklichen Tag!


Severin Schwendener - 25. November 2014

Ein Schuss - ein Mord - eine Zeugin!

Aus diesen Zutaten fantasieren die Schülerinnen und Schüler der 2. Oberstufe ihren eigenen Krimi und erfahren dabei von Krimiautor Severin Schwendener, dass es Fleiss und Geduld braucht, damit daraus ein käufliches Buch wird.

 

 

Herzlichen Dank für diese drei eindrücklichen Lesungen!

 

 

 


Rachel van Kooij - 11. April 2014

Autorenlesung für drei ausgewählte Klassen kurz vor den Frühlingsferien: Rachel van Kooij besuchte die Mediothek Sternmatt 2 und erzählte von ihren spannenden Recherchen zu ihren historischen Romanen. Wir lernten den Menschenfresser George kennen und tauchten in die tragische Lebensgeschichte von Leny Goldstein ein.

 

Allerherzlichsten Dank für diese eindrückliche Präsentation und liebe Grüsse nach Österreich!


Alice Gabathuler - 3. Dezember 2013

Alle Klassen der 2. Oberstufe durften heute Alice Gabathuler live erleben! Es war ein Genuss!! Witzig und wortgewandt führte Alice Gabathuler durch die Lesung, die an Spannung nicht zu überbieten gewesen ist. Jede Lesung startete mit einer Fragenrunde, bei der auch freche Fragen durchaus zugelassen waren. Freche Fragen? Offenbar traute sich dann doch niemand. Erst einmal in ihrer Karriere gelang es einem Schüler, eine Frage zu stellen, bei der Alice Gabathuler für ein paar Sekunden die Worte fehlten..., aber nicht in Baar :)

 

Dafür erzählte uns Frau Gabathuler von ihrem neusten und liebsten Buch - einem Thriller, der mit ganz viel persönlich Wichtigem ausgestattet ist. Neben Mord und Verfolgung sind es die spannenden, unkonventionellen Hauptpersonen, die das Buch zu etwas ganz Besonderem machen.

 

Holt es euch! Es ist in der Mediothek Sternmatt 2 ausleihbar.

 

 


Anne C. Voorhoeve - 14. Mai 2013

Wie man Geschichtliches in ganz spannende, berührende Bücher packt, davon berichtete Anne C. Voorhoeve eindrücklich bei ihrem Besuch. Als besonderen Leckerbissen erzählte sie von den Dreharbeiten zu ihrem Buch "Lilly unter den Linden", das in der ehemalligen DDR spielt.

 

Herzlichen Dank für den Besuch und auch für das engagierte Mitmachen aller 3. Klassen.


Tobias Elsässer - 27. November 2012

Am 27. November durften wir Tobias Elsässer bei uns willkommen heissen. Der Autor, Musiker und Songwriter beeindruckte uns mit seinen vielen Talenten. Jede der vier Lesungen war anders gestaltet, mit Musik und Gesang ergänzt und mit viel schauspielerischem Können untermalt.

Es war ein Genuss! Herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg!


Katja Brandis - 28. Februar 2012

Katja Brandis besucht die Mediothek Sternmatt 2 am Dienstag, 28. Februar 2012.

 

http://www.katja-brandis.de/

 

Herzlichen Dank für die spannenden Lesungen und die fantastischen Einblicke in den Urwald und die Tiefsee.


Alice Gabathuler - 1. Dezember 2011

Endlich! Wir haben uns sehr auf die Autorenlesung mit Alice Gabathuler gefreut und es war klasse! Herzlichen Dank liebe Alice! Dein Besuch bei uns war unglaublich spannend, witzig und kurzweilig! Alle deine Bücher sind ausgeliehen!!

 

http://www.alicegabathuler.ch/ 

 

 


Joachim Friedrich - 17. Mai 2011

Es gab viel zu lachen bei der Lesung mit Joachim Friedrich. Was eine falsch versendete Mail auslösen kann, erfuhren wir von Herrn Friedrich aus dem ersten seiner witzigen PinkMuffin und BerryBlue Bücher. Danach gabs noch einen kurzen Einblick in seinen Krimi "Kaltes Wasser". Spannend!!

 

Gleich zwei Klassen konnten vom Besuch des Autors in der Mediothek Sternmatt 2 profitieren: R1e und R1d. Danke für euer tolles Mitmachen!

Alle Bücher des Autors sind momentan ausgeliehen. Aber kommt doch vorbei und lasst euch euer Wunschbuch vorbestellen.


Thorsten Nesch und Beatrix Mannel

Einer der Höhepunkte im Mediotheksjahr ist jeweils der Besuch eines Autors/einer Autorin. In diesem Jahr kriegten wir gleich doppelten Besuch: Beatrix Mannel und Thorsten Nesch kamen am 3. Dezember und lasen aus ihren spannenden, krassen und dynamischen Büchern vor.

 

Eine Klasse durfte sogar an einer Fantasy-Schreibwerkstatt mit Frau Mannel teilnehmen. Es entstanden beeindruckende Texte mit viel Potential für künftige Bücher!

 

Herzlichen Dank den beiden Autoren - es hat total Spass gemacht, den Tag gemeinsam zu verbringen.

 


Maja Nielsen

Am Freitag, 13. November 2009 besuchte uns die Autorin Maja Nielsen. Die soeben als Gewinnerin des Deutschen Kinderhörspielpreises ausgezeichnete Autorin von Sach- und Hörbüchern begeisterte die Zuhörenden mit ihren atemberaubenden Geschichten von echten Abenteurern. Wer Maja Nielsen erlebt hat, weiss, wie spannend Geschichte sein kann! Ob Erlebnisse von Piraten, Indianern oder Astronauten - es ging gewaltig zur Sache! Ganz herzlichen Dank für diese super Begegnung und die eindrückliche Präsentation.

 

Weitere Infos oder ein Feedback an die Autorin auf:

http://www.majanielsen.com/root/index.php


Klaus-Peter Wolf

Mit schelmischem Lächeln und witzigem Auftreten schaffte es Klaus-Peter Wolf sofort, alle Blicke auf sich zu ziehen.

 

Am Dienstag, 25. November war er zu Gast im Sternmatt 2 und gewann innert Kürze zahlreiche neue Fans. Seine Erzählungen aus seinem bewegten Leben, seine persönlichen Erlebnisse, die zur neuen Reihe Treffpunkt Tatort führten und seine grosse Fähigkeit, auch als Schauspieler zu unterhalten, machten die Autorenlesungen zu einer bühnenreifen Show. Jede der drei Lesungen war komplett anders, jede auf ihre Weise ein Genuss. Es wurde spannend vorgelesen, angeregt diskutiert, locker unterhalten und hintergründig gelernt. Fazit: Ein sehr beeindruckender Gast, dem wir an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für seinen Besuch danken.

 

http://www.klauspeterwolf.de/Aktuelles.html


Karen-Susan Fessel

Am Freitag, 3. Oktober besuchte uns die sympathische Autorin Karen-Susan Fessel und erzählte mit Witz und Spannung aus ihren Leben und ihren Büchern. Obwohl es in der Mediothek sehr kalt war (17°!) genossen es die Schülerinnen und Schüler der eingeladenen Klassen sichtlich, in die Geschichten von Frau Fessel einzutauchen und danach ein persönliches Autogramm abzuholen.

 

Herzlichen Dank und liebe Grüsse nach Berlin, auch an Purzel und Klötzchen, die beiden Hunde der Autorin.


Alice Gabathuler

Am 3. Juni 2008 besuchte uns Alice Gabathuler

und erzählte mega spannend aus ihrem Alltag als Autorin.