25 Jahre Mauerfall

Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls in Berlin bieten viel Stoff für den Geschichts- und Deutschunterricht. Der Blogartikel stellt einige davon vor und weist auf eine passende Klassenlektüre hin.

Während 28 Jahren teilte die Mauer Deutschland und kostete insgesamt 138 Menschen das Leben. Die Geschichte vom Anfang der Mauer bis zu ihrem Ende vor genau 25 Jahren.

Weitere Filme und Dokumentationen auf nanoo.tv im Baarer Archiv.

 

Zum Beispiel: 

 

ZDF-History

 

Spielfilm "Zwischen den Zeiten" und dazupassende Doku - abgelegt auf Nanoo.tv, Baarer Archiv. / 110 Min, 2014

 

Inhalt: 

Die Verbrechen der DDR-Staatssicherheit bilden den Hintergrund dieser spannenden und berührend erzählten Dreiecksgeschichte um eine Liebe aus den letzten Jahren der DDR, die nach einem Vierteljahrhundert wieder lebendig wird.

Ein Film über die Kraft der Wahrheit - und über Vertrauen als ersten und größten Schritt aus der gemeinsamen Vergangenheit in eine gemeinsame Zukunft.

 

Link zum Trailer

 

Weitere Dokus/Filme/Sendungen:

Kontext: Der Tag, an dem der Kalte Krieg zusammenbrach

Originaltöne aus Berlin in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989

 

Watson - Mauerfall: umfangreiches multimediales Dokumaterial 

 

 

Unterrichtsmaterialien zum Mauerfall

 

Chronik der Mauer Arbeitsblätter Sekundarstufe

 

Dossier Mauerfall der Neuen Luzerner Zeitung (zusätzlich 5 Exemplare ausleihbar in der Mediothek)

Download
Dossier Mauerfall
Beilage vom 31.10.2014 der Neuen Luzerner Zeitung
Dossier31.10.14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Unterrichtsreihe Mauerfall - Überblick
der-mauerfall-überblick-über-die-unterri
Adobe Acrobat Dokument 36.0 KB

 

Passende Klassenlektüre zum Thema "Kalter Krieg"

 

Sich das Leben im Kalten Krieg vorzustellen, fällt unseren Jugendlichen nicht so leicht. Mit einer geeigneten Klassenlektüre gelingt dies viel einfacher. Anne C. Voorhoeve hat einen sehr mtreissenden Schreibstil. Ihre Geschichte von Lilly geht unter die Haut und lässt den Leser in den Alltag der DDR im Jahr 1988 eintauchen. 

 

Die Klassenlektüre ist in der Mediothek ausleihbar.

Lilly unter den Linden

Anne C. Voorhoeve, 285 S. , Ravensburger 2004

 

Inhalt: Eine Geschichte über eine ungewöhnliche Flucht in die DDR. Die dreizehnjährige Lilly hat nach dem Tod der Mutter nur noch ein Ziel: Sie will von Hamburg nach Jena in die DDR ziehen, wo ihre Tante mit Familie wohnt. Doch dazu gilt es im Jahr 1988 noch mehr zu überwinden als die deutsch-deutsche Mauer… Eine ungewöhnliches Familien-Story, das ein Stück junger deutscher Zeitgeschichte beleuchtet. 

 

Zusatzmaterialien zum Ausleihen:

  • Spielfilm 
  • Unterrichtsmaterialien

Trailer auf Youtube:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0